18. Juni 2018, 09:42

73-Jährige fährt bei Rot über die Kreuzung und verursacht Unfall

Symbolbild Bild: pixabay
Eine  Rentnerin war Auslöserin eines Verkehrsunfalls am Sonntagabend in Erlingshofen.
Erlingshofen - Gegen 20.30 Uhr am Sonntagabend wollte eine 73-jährige Frau von der Bissinger Straße nach links in die Donauwörther Straße einfahren. Trotz Rotlichts fuhr sie in die Bundesstraße ein und missachtete die Vorfahrt eines 62-jährigen Pkw-Fahrers. Der konnte einen Zusammenstoß durch eine Vollbremsung gerade noch verhindern.
Ein nachfolgender 18-jähriger Pkw-Fahrer kam nicht mehr rechtzeitig zum Halten und fuhr auf. Es wurde niemand verletzt. Der Sachschaden beträgt ca. 1.500 €. Die Unfallverursacherin kam ohne Schaden davon. (pm)