9. Dezember 2016, 11:11

78-Jähriger missachtet Vorfahrt einer Pkw-Fahrerin

Symbolbild Bild: DRA
Ein 78-jähriger Pkw-Fahrer verursachte am Donnerstag kurz nach 21.00 Uhr einen Verkehrsunfall in Donauwörth.
Donauwörth - Er befuhr zur Unfallzeit die Rambergstraße in Richtung Kreisverkehr. Dort missachtete er beim Einfahren in den Kreisverkehr die Vorfahrt einer 49-jährigen Autofahrerin, die aus der Küsterfeldstraße in den Kreisel eingefahren war.
Beide Fahrzeuge streiften sich. Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 3.500 € geschätzt. (pm)