9. Februar 2017, 15:10

82-Jähriger streift parkendes Auto

Bild: DRA
Donauwörth - Ein Problem mit dem Abstand hatte auch ein 82-jähriger Autofahrer bei einem Verkehrsunfall um 18.00 Uhr in der Pflegstraße. Dort parkte eine 48-jährige Pkw-Fahrerin und hatte zum Aussteigen
Donauwörth -
Ein Problem mit dem Abstand hatte auch ein 82-jähriger Autofahrer bei einem Verkehrsunfall um 18.00 Uhr in der Pflegstraße. Dort parkte eine 48-jährige Pkw-Fahrerin und hatte zum Aussteigen die Fahrertüre zur Straße hin offen. Der Unfallverursacher übersah die erkennbar offene Türe anscheinend und streifte sie mit der gesamten rechten Seite seines Autos. Die Türe konnte danach nicht mehr geschlossen werden und das Auto musste abgeschleppt werden. Es wurde niemand verletzt, der Sachschaden wird auf ca. 3.000 € geschätzt. (pm)
Diana Hahn
Diana Hahn , Donau-Ries-Aktuell

Redaktionsleitung. Unterwegs für blättle und online. Ob Wirtschaft, neue Technologien oder Historisches aus dem Landkreis – sie fühlt sich in allen Themen zu Hause und mittlerweile auch in unserem Landkreis, als „Zugreiste“ aus dem Raum Dillingen. Hinterfragt gründlich und bringt Dinge auf den Punkt.

Telefon: 0 90 80/9 23 92-21