18. Oktober 2017, 09:05

84-Jährige verursacht Auffahrunfall

Symbolbild Bild: pixabay
Auf der Staatsstraße 2213 von Nördlingen nach Deiningen ereignete sich gestern Abend ein Verkehrsunfall. 
Deiningen - Gestern Abend, gegen 18:00 Uhr, befuhr eine 84-jährige Fahrzeugführerin mit ihrem Pkw, Fiat, die Staatsstraße 2213 von Nördlingen nach Deiningen. Hier fuhr sie aus Unachtsamkeit dem Pkw eines 40-jährigen Fahrzeuglenkers, welcher verkehrsbedingt anhalten musste, frontal hinten auf. Hierbei entstand ein Gesamtsachschaden von ca. 4.000,- Euro. Die 84-jährige Unfallverursacherin wurde leicht verletzt in das Stiftungskrankenhaus nach Nördlingen verbracht. (pm)