8. März 2017, 14:01

Alkoholisierten Rollerfahrer ohne Führerschein und Versicherung erwischt

Archivbild Bild: DRA
Nördlingen - Am Freitagmittag kam einer Streife in Oettingen ein Roller entgegen, an dem noch das alte grüne Versicherungskennzeichen aus dem Jahr 2016 angebracht war. Als der Fahrer kontrolliert werden
Am Freitagmittag kam einer Streife in Oettingen ein Roller entgegen, an dem noch das alte grüne Versicherungskennzeichen aus dem Jahr 2016 angebracht war. Als der Fahrer kontrolliert werden sollte, versuchte er zwar zu flüchten, konnte aber in kurze Zeit später in seiner Garage aufgegriffen werden. Wie sich herausstellte, stand der 35-Jährige Fahrer unter Alkoholeinfluss. Ein Alkotest ergab einen Wert über 0,8 Promille. Außerdem war er nicht im Besitz einer erforderlichen Fahrerlaubnis für das führerscheinpflichtige Zweirad. (pm)