5. Mai 2018, 10:42

Auffahrunfall: Frau muss ins Krankenhaus

Archivbild Bild: DRA
In Deinigen kam es am Freitag zu einem Auffahrunfall, bei dem eine Frau leicht verletzt wurde.
Deiningen - Gestern, gegen 13.45 Uhr, kam es auf der Hauptstraße in Deiningen, kurz vor dem Kreisverkehr in Richtung Fessenheim, zu einem Auffahrunfall, bei dem eine 48-jährige unfallbeteiligte Pkw-Fahrerin leicht verletzt und mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus Nördlingen zur Versorgung verbracht wurde. Der 57-jährige Unfallverursacher blieb unverletzt. Der Sachschaden belief sich auf ca. 4500 Euro. (pm)