9. Juni 2018, 11:04

Bayerdilling: Junger Mann verursacht Unfall

Bild: Diana Hahn
Am vergangenen Freitagabend verursachte ein junger Pkw-Fahrer auf der Kreisstraße von Rain in Richtung Bayerdilling einen Verkehrsunfall. 
Bayerdilling - Am Abend des 08.06.2018 befuhr ein junger Pkw-Fahrer die Kreisstraße von Rain in Richtung Bayerdilling. Ein vor ihm fahrender Pkw wollte auf Höhe des Recyclinghofes nach links abbiegen, was der junge Mann trotz Ankündigung übersah.
Ein Ausweichmanöver nach links führte anschließend zu einem Zusammenstoß beider Pkw, da sich das erste Fahrzeug bereits beim Abbiegen befand. Das Fahrzeug des Unfallverursachers wurde in den angrenzenden Acker geschleudert, der andere Pkw kam in der Einfahrt zum Recyclinghof zum Stehen.
Beide Pkw waren nicht mehr fahrbereit, der Gesamtschaden wird auf ca. 10.000 Euro geschätzt. Verletzt wurde niemand. (pm)