7. Juni 2017, 16:04

Bei Verkehrsunfall verletzt

Bild: Polizei Bayern
Nördlingen - Am gestrigen Nachmittag, gegen ca. 17:00 Uhr, parkte ein 83-jähriger Fahrzeugführer mit seinem Pkw, Hyundai, aus einer Parklücke auf dem Parkplatz zwischen den Straßen „Bei den Kornschrannen“
Am gestrigen Nachmittag, gegen ca. 17:00 Uhr, parkte ein 83-jähriger Fahrzeugführer mit seinem Pkw, Hyundai, aus einer Parklücke auf dem Parkplatz zwischen den Straßen „Bei den Kornschrannen“ und „Innere Einfahrt“ in Nördlingen, rückwärts aus. Hierbei rutschte er von der Kupplung, sodass sein Pkw gegen einen geparkten Pkw, Opel Corsa, einer 62-jährigen Verkehrsteilnehmerin fuhr. Der Gesamtsachschaden beträgt ca. 3500,- Euro. Durch den Zusammenstoß verletzte sich der 83-jährige Fahrzeugführer leicht am rechten Ellenbogen. Er begab sich selbständig in ärztliche Behandlung. (pm)