3. Juli 2018, 13:01

Belzheim: Auto überschlägt sich mehrfach

Symbolbild Bild: Polizei Bayern
Ein 76-jähriger Mann missachtete am vergangenen Montagabend die Vorfahrt einer 43-jährigen Pkw-Fahrerin. Durch den Aufprall überschlug sich das Fahrzeug der Dame und kam auf dem Dach im Straßengraben zum Liegen. 
Belzheim - Ein 76-Jähriger hatte gestern Abend gegen 22:30 Uhr auf der Staatsstraße 2214 bei Belzheim die Vorfahrt nicht beachtet und es kam zum Zusammenstoß mit einer 43-Jährigen Autofahrerin. Der Mann war mit seinem Pkw auf der Hausener Straße unterwegs und bog nach links in die Staatsstraße ein. Hierbei hatte er die Fahrerin von Hochaltingen kommend übersehen. Durch den Aufprall überschlug sich anschließend das Fahrzeug der Dame mehrfach und kam auf dem Dach im Straßengraben zum Liegen. Die 43-Jährige konnte sich selbst aus dem Auto befreien. Sie hatte sich am Arm verletzt und kam mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus nach Nördlingen. Der ältere Mann hingegen blieb unverletzt.  Der Pkw der Frau wurde total beschädigt. Insgesamt entstand ein Sachschaden an den Fahrzeugen von 14 500 Euro. (pm)