11. Mai 2017, 13:52

Blinker falsch gedeutet: Zusammenstoß

Symbolbild Bild: DRA
Nördlingen - Am Mittwochmittag fuhr eine 91-Jährige mit ihrem Wagen auf der Hofer Straße in Nördlingen in Richtung Nürnberger Straße. Sie hatte die Absicht, anschließend nach rechts auf die Nürnberger
- Am Mittwochmittag fuhr eine 91-Jährige mit ihrem Wagen auf der Hofer Straße in Nördlingen in Richtung Nürnberger Straße. Sie hatte die Absicht, anschließend nach rechts auf die Nürnberger Straße abzubiegen. Hierzu setzte sie bereits vor der Zufahrt zu einem Baumarkt den rechten Blinker. Zur selben Zeit wollte eine 69-Jährige mit ihrem Auto von dem Parkplatz des Baumarktes nach rechts auf die Hofer Straße einfahren. In der Annahme, die 91-Jährige würde nach rechts auf die Zufahrt zum Baumarkt einbiegen, fuhr die 69-Jährige los und stieß gegen das hintere rechte Eck vom Pkw der Vorbeifahrenden. Der Wagen der 91-Jährigen geriet daraufhin ins Schleudern, kam nach rechts von der Fahrbahn ab, fuhr einen Baum um und krachte anschließend noch frontal gegen einen Laternenmast. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand.
Es entstand Sachschaden in Höhe von knapp 6000,- Euro. (pm)