2. Mai 2017, 10:50

Bub mit Rasierschaum eingesprüht und getreten

Symbolbild Bild: DRA
Nördlingen - Am 30.04.2017, gegen 20.45 Uhr, hat ein 48-jähriger Besucher des Maibaumfestes in der Talergasse in Baldingen einem 9-jährigen Buben eine Rasierschaumdose abgenommen und ihn daraufhin mit
Nördlingen - Am 30.04.2017, gegen 20.45 Uhr, hat ein 48-jähriger Besucher des Maibaumfestes in der Talergasse in Baldingen einem 9-jährigen Buben eine Rasierschaumdose abgenommen und ihn daraufhin mit dem Inhalt der Dose eingesprüht. Anschließend hat der Mann dem Kind noch einen Fußtritt gegen den Oberschenkel verpasst, so dass dieser leichte Verletzungen davon trug. Der Vater des 9-Jährigen zeigte den Vorfall nachträglich bei der Polizei an und stellte gegen den Tatverdächtigen Strafantrag. Die Motivlage des Tatverdächtigen ist bislang unbekannt. (pm)