11. September 2018, 12:30

In den Gegenverkehr gekracht

Bild: DRA
In Ehringen kam es gestern Mittag zu einem Zusammenstoß zwischen zwei Fahrzeugen.
Ehringen - Gestern Mittag kam es in Ehringen, in der Melchior-Meyr-Straße, zu einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen, verletzt wurde niemand. Eine 37-Jährige wollte mit ihrem Pkw nach links in die Straße -Im Oberdorf- abbiegen. Hierbei hatte sie den entgegenkommenden Wagen einer 40-Jährigen übersehen. Ein vorausfahrender Lkw hatte der Verursacherin die Sicht erschwert, so ihre Aussage. Der Sachschaden beläuft sich auf insgesamt 4500 Euro. (pm)