21. März 2017, 10:55

Diebe werden festgenommen

Bild: Polizei Bayern
Donauwörth - Am Montag kurz nach 22.00 Uhr beobachteten drei junge Leute, wie ein unbekannter Täter vom Betriebsgelände eines Händlers in der Dillinger Straße Material stahl. Der Täter lud drei Säcke
Am Montag kurz nach 22.00 Uhr beobachteten drei junge Leute, wie ein unbekannter Täter vom Betriebsgelände eines Händlers in der Dillinger Straße Material stahl. Der Täter lud drei Säcke Blumenerde in seinen Kofferraum, die er zuvor aus dem umzäunten Außengelände mitgenommen hatte, und fuhr dann weg. Im Rahmen der Fahndung konnte das verdächtige Fahrzeug auf der B 25 festgestellt und auf Höhe Ebermergen angehalten werden. Im Kofferraum des 44jährigen mutmaßlichen Täters fand die Polizei neben der Blumenerde auch noch zwei Topfpflanzen. Diese Teile stammten von einem Baumarkt an der Westspange, den er nach seinem Diebstahl in der Dillinger Straße noch aufgesucht hatte. Der Gesamtschaden beträgt rund 65 €. (pm)