22. Juli 2018, 08:25

Donauwörth: Mann alkoholisiert am Steuer

Symbolbild Bild: pixabay
Nach einem Streit am frühen Samstagmorgen fuhr ein Beteiligter mutmaßlich alkoholisiert mit seinem Pkw zu seiner Wohnung. Polizeibeamten fanden den Mann sitzend vor seiner Wohnung. 
Donauwörth - Am Samstagmorgen, gegen 06.15, Uhr wurde der Polizei Donauwörth ein lautstarker Streit in der Georg-Regel-Straße in Donauwörth mitgeteilt. Bei Eintreffen der Beamten war dieser zwar bereits beendet, jedoch sagten die Mitteiler aus, dass einer der Streitenden betrunken mit seinem Pkw weggefahren sei.
Dieser konnte anschließend an seiner Wohnanschrift, vor dem Haus sitzend angetroffen werden. Sein Pkw war halb in der Fahrbahnmitte geparkt. Da auch die Beamten bei ihm Alkoholgeruch wahrnehmen konnten, ein Alkotest jedoch nicht möglich war, wurde er
  zur Dienststelle verbracht. Dort wurde eine Blutentnahme durchgeführt. (pm)