13. Januar 2017, 08:36

Drei Fahrzeuge an Auffahrunfall beteiligt

Archivbild Bild: DRA
Donauwörth - Bei einem Auffahrunfall am Donnerstagnachmittag in der Kapellstraße waren drei Fahrzeuge beteiligt. Die Fahrzeugführer waren gegen 17.15 Uhr stadteinwärts unterwegs. Der Verkehr lief nur
Donauwörth - Bei einem Auffahrunfall am Donnerstagnachmittag in der Kapellstraße waren drei Fahrzeuge beteiligt. Die Fahrzeugführer waren gegen 17.15 Uhr stadteinwärts unterwegs. Der Verkehr lief nur stockend. Eine 39-jährige Pkw-Fahrerin kam mit der Situation offenbar nicht zurecht. Sie fuhr einer vorausfahrenden 18-jährigen Fahranfängerin auf und schob sie noch leicht gegen ein weiteres Auto davor. Die Beteiligten blieben unverletzt, der Sachschaden wird auf ca. 5.000 € geschätzt. (pm)