11. November 2017, 10:39

Drei Verletzte bei Verkehrsunfall

Bild: Polizei Bayern
Gestern Vormittag, gegen 09.30 Uhr, kam es in der Nürnberger Straße in Nördlingen zu einem Verkehrsunfall, bei dem drei Fahrzeuginsassen leicht verletzt wurden.
Gestern Vormittag, gegen 09.30 Uhr, kam es in der Nürnberger Straße in Nördlingen zu einem Verkehrsunfall, bei dem drei Fahrzeuginsassen leicht verletzt wurden.
Nördlingen -  Wie die Nördlinger Polizei meldet, fuhr ein Pkw-Fahrer fuhr auf der Nürnberger Straße stadteinwärts und wollte auf Höhe der Kfz-Zulassungsstelle nach rechts abbiegen. Wegen eines Radfahrers auf dem parallel verlaufenden Radweg musste der Abbieger anhalten. Die nachfolgende 36-jährige Pkw-Fahrerin erkannte die Situation wohl zu spät und prallte nahezu ungebremst auf das Heck des anhaltenden Pkw`s, in dem die beiden Insassen leicht verletzt wurden. Auch die Unfallverursacherin zog sich leichte Verletzungen zu. Alle Verletzten wurden von Rettungsfahrzeugen ins Krankenhaus Nördlingen zur Versorgung verbracht.
Der entstandene Sachschaden wurde auf ca. 13.000 Euro geschätzt.(pm)