1. März 2017, 09:44

Dreister Diebstahl in Pfäfflingen

Bild: Polizei
Pfäfflingen - Während der Abwesenheit der Wohnungsinhaberin gelangten unbekannte Täter am Dienstagvormittag in Pfäfflingen in ein Wohnhaus. Da keine Aufbruchspuren vorhanden waren erfolgte der Zutritt
Während der Abwesenheit der Wohnungsinhaberin gelangten unbekannte Täter am Dienstagvormittag in Pfäfflingen in ein Wohnhaus. Da keine Aufbruchspuren vorhanden waren erfolgte der Zutritt wohl über eine nicht ganz zugezogene bzw. nicht versperrte Haustüre. Im Anwesen wurde dann intensiv nach Bargeld und Wertsachen gesucht. Hier wurden die Täter auch fündig und erbeuteten Bargeld und Schmuck im Wert von ca. 3000 €. Ein Zeuge hatte vor der Tat ein verdächtiges Fahrzeug in Tatortnähe beobachtet. Dabei handelte es sich um einen dunkelgrünen Pkw, der mit mehreren Personen besetzt war. Auffällig an dem Fahrzeug waren Beschädigungen am rechten Kotflügel und auf der Motorhaube. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Nördlingen unter Tel. 09081/2956-0, entgegen.(pm)
Diana Hahn
Diana Hahn , Donau-Ries-Aktuell

Redaktionsleitung. Unterwegs für blättle und online. Ob Wirtschaft, neue Technologien oder Historisches aus dem Landkreis – sie fühlt sich in allen Themen zu Hause und mittlerweile auch in unserem Landkreis, als „Zugreiste“ aus dem Raum Dillingen. Hinterfragt gründlich und bringt Dinge auf den Punkt.

Telefon: 0 90 80/9 23 92-21