1. Februar 2017, 14:38

Drogen im Besitz zweier junge Männer vorgefunden

Archivbild Bild: DRA
Nördlingen - Am Montagnachmittag fiel einer Zivilstreife auf, wie zwei junge Männer getrennt voneinander eine Asylbewerberunterkunft in Nördlingen verließen.Einer der beiden, ein 16-jähriger Schüler,
Nördlingen - Am Montagnachmittag fiel einer Zivilstreife auf, wie zwei junge Männer getrennt voneinander eine Asylbewerberunterkunft in Nördlingen verließen.Einer der beiden, ein 16-jähriger Schüler, wurde sofort kontrolliert. Dabei wurden bei ihm drei Tütchen mit insgesamt 3 Gramm Marihuana aufgefunden. Der andere wurde wenig später von einer zweiten Streife in der Innenstadt kontrolliert. Bei dem 18-Jährigen wurde ein Tütchen mit 1 Gramm Marihuana aufgefunden.
Gegen die beiden wird nun wegen eines Verstoßes nach dem Betäubungsmittelgesetz ermittelt. Zur Herkunft der Drogen machten die beiden nur sehr spärliche Angaben. (pm)