7. Juni 2018, 11:10

Drogenfahrt in Nördlingen

Symbolbild Bild: pixabay
Ein 28-Jähriger wurde von Polizeibeamten aufgehalten und musste sich einem Drogentest unterziehen.
Nördlingen - Kurz nach Mitternacht wurde heute in Nördlingen, Würzburger Straße, ein 28-Jähriger mit seinem Pkw einer Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei stellten die Beamten drogenbedingte Auffälligkeiten bei dem Mann fest. Eine anschließend durchgeführte Blutentnahme auf der Dienststelle wird genauen Aufschluss geben. Den Fahrer aus einer südöstlich gelegenen Riesrandgemeinde erwartet ein Bußgeld mit Fahrverbot.