5. Dezember 2017, 13:43

Eisplatte durchschlägt Windschutzscheibe

Archivbild Bild: DRA
Am vergangenen Montag fiel von einem Lkw mit Anhänger eine Eisplatte auf die Windschutzscheibe eines vorbeifahrenden Pkws. Der 68-jährige Pkw-Fahrer wurde nicht verletzt. 
Am vergangenen Montag fiel von einem Lkw mit Anhänger eine Eisplatte auf die Windschutzscheibe eines vorbeifahrenden Pkws. Der 68-jährige Pkw-Fahrer wurde nicht verletzt. 
Nördlingen - Am Montagnachmittag fuhr ein 68-Jähriger mit seinem Wagen auf der B 29 von Nördlingen kommend Richtung Pflaumloch. Vor ihm fuhr ein Lkw mit Anhänger, der von einem 51-Jährigen gesteuert wurde. Plötzlich löste sich von der Plane des Anhängers eine Eisplatte und fiel auf die Windschutzscheibe des nachfolgenden Autos. Die Scheibe ging dabei zu Bruch. Der 68-Jährige wurde jedoch nicht verletzt. Der Sachschaden beträgt etwa 400,- Euro. (pm)