25. August 2018, 07:35

Erneuter Dieseldiebstahl bei Ebermergen

Archivbild Bild: DRA
Am Samstagmorgen gegen 03.00 Uhr wurden am Parkplatz der B 25 bei Ebermergen von zwei unbekannten Tätern 300 Liter Diesel aus einem geparkten Lkw abgezapft.
Ebermergen - Der 39-jährige Fahrer des geparkten Lkws wurde wach, weil er verdächtige Geräusche an seinem Lastwagen wahrgenommen hat. Er stieg aus der Kabine und sah noch zwei vermummte Männer weglaufen. Die Männer liefen zu einem Sattelzug, stiegen ein und fuhren ohne Licht auf die Bundesstraße und von dort in Richtung Harburg weiter.
 
Bei einer näheren Nachschau stellte der 39-Jährige dann fest, dass die beiden Täter ca. 300 Liter Diesel aus seinem Lkw abgezapft hatten.
 (pm)