10. März 2017, 11:03

Fahren ohne Fahrerlaubnis

Bild: Polizei Bayern
Donauwörth - Bei einer Verkehrskontrolle am Donnerstag kurz nach 14.00 Uhr in Buchdorf hielt die Polizei einen 23-jährigen Mann an. Auf die Frage nach Führerschein und Fahrzeugschein machte der junge
Bei einer Verkehrskontrolle am Donnerstag kurz nach 14.00 Uhr in Buchdorf hielt die Polizei einen 23-jährigen Mann an. Auf die Frage nach Führerschein und Fahrzeugschein machte der junge Mann keine langen Ausflüchte sondern räumte sofort ein, dass er keinen Führerschein mehr habe. Seine Sperrfrist wäre Anfang April abgelaufen. Der Termin wird nach der „Schwarzfahrt“ wohl nicht zu halten sein. (pm)