13. Juli 2018, 08:45

Fahrradfahrer mit über 2 Promille unterwegs

Archivbild Bild: DRA
Heute, kurz nach Mitternacht wurde ein Fahrradfahrer auf der B 25 in Reimlingen angehalten, weil dieser Schlangenlinien fuhr. 
Reimlingen - Weil er Schlangenlinien fuhr, wurde heute kurz nach Mitternacht auf der B 25 bei Reimlingen ein Fahrradfahrer angehalten. Der Streifenwagen war dem Radler entgegenkommen. Beim Erblicken der Ordnungshüter fuhr er plötzlich von der Straße in eine Hecke. Es hatte auch ganz offensichtlich einen triftigen Grund. Beim 20-Jährigen zeigte nämlich ein Alco-Test ein Ergebnis von über 2 Promille.
Der junge Mann wurde zur Dienststelle verbracht und eine Blutentnahme durchgeführt. Er wird sich nun wegen Trunkenheit im Verkehr verantworten müssen. (pm)