1. Juli 2017, 10:53

Fahrradfahrerin wird bei Unfall verletzt

Symbolbild Bild: pixabay
Rain - Am Freitagvormittag kam es in Rain zu einem folgenreichen Zusammenstoß zwischen einer 64-jährigen Radfahrerin und einem 27-jährigen Fahrer eines Kleintransporters. Die ersten Ermittlungen der
- Am Freitagvormittag kam es in Rain zu einem folgenreichen Zusammenstoß zwischen einer 64-jährigen Radfahrerin und einem 27-jährigen Fahrer eines Kleintransporters. Die ersten Ermittlungen der Polizei ergaben, dass die Fahrradfahrerin verbotswidrig den Gehweg entgegen der Fahrtrichtung befuhr. Der Fahrer des Kleintransporters, der gerade aus einer Firmenausfahrt kam, übersah dabei die Radfahrerin. Es kam zum Zusammenstoß. Dabei stürzte die Radfahrerin und zog sich laut ersten Erkenntnissen eine Fraktur des Sprunggelenks zu. Die Frau wurde in die Donau-Ries-Klinik zur weiteren Behandlung verbracht. Die beiden Fahrzeuge blieben unbeschädigt.(pm)