22. Juli 2018, 08:31

Fahrzeuge streifen sich - Fahrer flüchtet

Symbolbild Bild: DRA
Ein unbekannter Pkw-Fahrer kam am vergangenen Samstagabend mit seinem Fahrzeug auf die Gegenspur. Der Fahrer streifte einen anderen Pkw, fuhr aber anschließend weiter. 
Monheim - Am Samstaggbend, gegen 21.30 Uhr, befuhr ein 59-jähriger Autofahrer die Neuburger Straße in Monheim in Richtung Warching. Am Ortsende kam ihm ein Pkw entgegen, der aus bislang unbekannten Gründen leicht nach links auf die Fahrspur des 59-Jährigen kam.
Dadurch stießen die jeweils linken Außenspiegel der Fahrzeuge aneinander. Das entgegenkommende Auto fuhr anschließend ohne anzuhalten weiter. Bei dem flüchtigen Fahrzeug soll es sich um einen Audi Kombi handeln. Der entstandene Schaden beträgt ca. 150,- Euro. (pm)