12. Dezember 2017, 13:20

Feldheim: Rübenlaster verliert Reifen

Archivbild Bild: DRA
Am frühen Dienstagmorgen kam es zu einem Unfall auf der B 16 an der Ausfahrt Feldheim. Ein Rübenlaster verlor ein Rad, das anschließend quer über die Fahrbahn rollte und den Pkw einer 56-jährigen Frau erwischte. 
Feldheim - Am Dienstagmorgen gegen 05:00 Uhr bog ein Rübenlaster von der B 16 aus Richtung Neuburg kommend an der Ausfahrt Feldheim aus. Hierbei verlor er ein Rad des Sattelaufliegers, welches quer über die Fahrbahn der B 16 rollt. Zeitgleich befuhr ein Pkw die B 16 in die entgegengesetzte Richtung und erfasste das Rad. Am Pkw entstand beträchtlicher Sachschaden in Höhe von ca. 7000 Euro. Das Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.
Die 56-jährige Fahrerin aus Rain wurde leicht verletzt, der Rettungsdienst war nicht erforderlich. Abgesehen von dem Schaden am Radlager des Aufliegers entstand beim Sattelzug kein Sachschaden. Das Sattelzuggespann aus dem Eichstätter Raum gehört zu einer Landwirtschaftlichen Maschinengemeinschaft, dessen 33-jähriger Fahrer aus Ingolstadt unverletzt blieb. Auf der B 16 kam es zu keiner nennenswerten Verkehrsstörung. (pm)