18. Januar 2017, 09:08

Frau verursacht Auffahrunfall aus Unachtsamkeit

Bild: DRA
Aus Unachtsamkeit beim Autofahren verursachte eine 51-jährige Pkw-Fahrerin am Dienstag gegen 11.30 Uhr einen Auffahrunfall auf der B 2 am Berger Kreuz.
Aus Unachtsamkeit beim Autofahren verursachte eine 51-jährige Pkw-Fahrerin am Dienstag gegen 11.30 Uhr einen Auffahrunfall auf der B 2 am Berger Kreuz.
Donauwörth - Die Beteiligten fuhren vom Berger Kreuz in Richtung Kaisheim. An der ersten Zufahrt nach Schöttle bog eine Pkw-Fahrerin ab. Die beiden ihr nachfolgenden Fahrzeuglenker erkannten das und reduzierten ihre Geschwindigkeit. Die Unfallverursacherin realisierte die alltägliche Situation zu spät und fuhr dem unmittelbar vor ihr fahrenden 47-jährigen Autofahrer auf und schob ihn noch leicht auf ein drittes beteiligtes Auto. Es wurde niemand verletzt.
Der Sachschaden wird auf ca. 6.500 € geschätzt. (pm)