30. Juni 2017, 12:29

Freund mit Besen geschlagen

Symbolbild Bild: pixabay
Wallerstein - Zu einem Familienstreit wurde die Polizei in der Nacht zum Freitag in einen Wallersteiner Ortsteil gerufen. Eine 43-Jährige hatte ihrem 39-Jährigen Freund mit einem Besen auf den Kopf geschlagen.
Zu einem Familienstreit wurde die Polizei in der Nacht zum Freitag in einen Wallersteiner Ortsteil gerufen. Eine 43-Jährige hatte ihrem 39-Jährigen Freund mit einem Besen auf den Kopf geschlagen. Der Mann erlitt eine Kopfplatzwunde und wurde ins Nördlinger Krankenhaus gebracht. Warum es zu der Auseinandersetzung kam konnte noch nicht geklärt werden. Der 39-Jährige war erheblich alkoholisiert. Ein Alkotest ergab einen Wert über zwei Promille. (pm)