25. September 2017, 09:15

Frontalzusammenstoß nach Überholmanöver

Archivbild Bild: DRA
Asbach-Bäumenheim - Ein 21-jähriger Pkw-Fahrer fuhr am Freitag gegen 10.45 Uhr auf der Kreisstraße DON38 von Bäumenheim aus in Richtung Eggelstetten. Kurz nach der Abzweigung nach Hamlar wollte er
Ein 21-jähriger Pkw-Fahrer fuhr am Freitag gegen 10.45 Uhr auf der Kreisstraße DON38 von Bäumenheim aus in Richtung Eggelstetten. Kurz nach der Abzweigung nach Hamlar wollte er einen vor ihm fahrenden Traktor mit Anhänger überholen, wobei er den entgegenkommenden Pkw eines 48-jährigen Mannes übersah. Beide Fahrzeuglenker bremsten und versuchten noch auszuweichen, trotzdem kam es zum Zusammenstoß der beiden Pkws. Dabei schleuderte das Auto des 48-Jährigen nach rechts und das des 21-Jährigen nach links in den Graben. An beiden Fahrzeugen entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von ca. 45.000,- Euro. Die Unfallbeteiligten blieben unverletzt. (pm)