10. Januar 2018, 09:58

Fünfstetten: 45-Jährige verursacht Verkehrsunfall

Bild: DRA
Am Dienstagnachmittag kurz nach 14.00 Uhr verursachte eine 45-jährige Pkw-Fahrerin einen Verkehrsunfall auf der DON 20 auf Höhe Fünfstetten.
Fünfstetten - Die 45-jährige Unfallverursacherin war von Wemding kommend in Richtung Sulzdorf unterwegs. Ein 52-jähriger Autofahrer fuhr vor ihr. Als der seine Geschwindigkeit verringerte, weil er nach rechts auf die Ortsverbindungsstraße nach Mündling abbiegen wollte, bekam das die Fahrerin nicht mit. Sie konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr ihrem Vordermann auf.
Die Beteiligten blieben unverletzt. Das Auto der Unfallverursacherin war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der Sachschaden wird auf ca. 3.000 € geschätzt. (pm)