2. August 2018, 11:31

Gartenhütte in Riedlingen brennt ab

Symbolbild Bild: pixabay
Ein vermutlich technischer Defekt eines Kühlschranks in einer Gartenhütte im Bereich des Riedlinger Baggersees löste gestern gegen 21:00 Uhr einen Löscheinsatz aus. 
Donauwörth - Im nördlichen Bereich des Riedlinger Baggersees musste die Feuerwehr Donauwörth am Mittwochabend noch zu einem Löscheinsatz anrücken. In einer Gartenhütte war es gegen 21.00 Uhr zu einem Brand gekommen. Als Brandursache wird ein technischer Defekt in einem Kühlschrank vermutet, der in der Hütte betrieben wurde.
Die Holzhütte konnte nicht mehr gerettet werden und brannte aus.
Der Sachschaden beläuft sich auf rund 15.000 €. Die Feuerwehr konnte durch ihren Einsatz ein Ausbreiten des Feuers verhindern. (pm)