16. Mai 2017, 11:45

Gegenverkehr übersehen

Symbolbild Bild: pixabay
Nördlingen - Am Montagvormittag wollte eine 20-Jährige mit ihrem Wagen von der B 25 bei Nördlingen nach links auf den Zubringer zur B 466 abbiegen. Dabei übersah sie das entgegenkommende Fahrzeug eines
Am Montagvormittag wollte eine 20-Jährige mit ihrem Wagen von der B 25 bei Nördlingen nach links auf den Zubringer zur B 466 abbiegen. Dabei übersah sie das entgegenkommende Fahrzeug eines 28-Jährigen, weshalb es zum Zusammenstoß kam. Durch herumfliegende Teile wurde noch ein weiterer Wagen leicht beschädigt, der an der Einmündung stand. Der Sach-schaden beträgt etwa 8000,- Euro. Verletzt wurde bei den Unfall niemand. (pm)