13. November 2018, 12:46

Handgreiflichkeiten unter jungen Männern

Symbolbild Bild: pixabay
Ein 18-jähriger Mann spuckt einem Mitbewohner ins Gesicht. Dieser schlägt ihn daraufhin und verletzt den 18-Jährigen dabei am Kopf.
Nördlingen - Zwei junge Männer sind gestern Abend in einer Asylbewerberunterkunft in der Nürnberger Straße aneinander geraten. Nachdem ein 18-jähriger einem 23-jährigen ins Gesicht spuckte, wurde dieser daraufhin handgreiflich und schlug zu. Der 18-Jährige zog sich eine leichtere Kopfverletzung zu, was ihn aber dazu ursächlich verleitete, ist unklar. (pm)