28. Oktober 2018, 14:18

Handy und Geldbeutel gestohlen

Symbolbild . Bild: Polizei-Beratung
Einem Mann wurde am Freitagabend Handy und Geldbeutel gestohlen.
Donauwörth - Am Freitag zwischen 23.00 und 00.00 Uhr, war ein 24-jähriger Mann zu Fuß im Innenstadtbereich von Donauwörth unterwegs. Dort wurde er von zwei Männern angesprochen und in ein Gespräch verwickelt. Der Mann hielt zu diesem Zeitpunkt sein Handy in seiner Hand.
Dieses wurde ihm von einem der Männer unvermittelt aus der Hand gezogen. Der andere unbekannte Täter griff im selben Moment von hinten in die Hosentasche des jungen Mannes und zog dessen Geldbörse heraus. Anschließend sind die beiden Täter in unbekannte Richtung davon gelaufen. Am Samstagvormittag wurde die Geldbörse des Geschädigten mit allen Dokumenten, aber ohne Bargeld von einem 52-jährigen Mann bei der Polizeidienststelle abgegeben. Diese lag am Straßenrand der neuen Obermayerstraße auf Höhe des Schwabenhallenparkplatzes.
Die beiden Täter beschrieb der Geschädigte als ca. 20-jährige Afrikaner mit dunkler Oberbekleidung. Hinweise unter Tel 0906/706670. (pm)