6. Juni 2018, 13:05

Handydiebstahl in Donauwörth

Symbolbild Bild: pixabay
Einem 52-Jährigen wurde das Handy in einem Restaurant vom Tisch gestohlen.
Donauwörth - Am Dienstag gegen 22:20 Uhr wurde ein 52-jähriger Mann Opfer eines Handydiebstahls. Der Mann saß nach Feierabend alleine vor einem Lokal in der Sonnenstraße, als er von einem Mann angesprochen und nach dem Weg gefragt wurde. Dabei wurde der Geschädigte offenbar so abgelenkt, dass er nicht bemerkte, wie der unbekannte Mann sein Handy stahl. Es lag offen zugänglich auf einem Tisch. Kurz nachdem der Unbekannte wieder verschwunden war bemerkte der Geschädigte den Verlust. Der Schaden wird mit 250 € angegeben. (pm)