28. August 2018, 09:25

Harburg: Pkw mit Absicht zerkratzt

Symbolbild Bild: pixabay
In der Zeit von Sonntagvormittag bis Montagnachmittag beschädigte ein unbekannter Täter ein Auto in Harburg.
Harburg - Das Fahrzeug mit auswärtigem Kennzeichen parkte in der Burgstraße. Ein Unbekannter fügte ihm auf der Fahrerseite, beginnend von der Fahrertüre bis zum Rücklicht, einen Kratzer zu. Der Schaden kann nicht mit einem Unfallgeschehen in Verbindung gebracht werden, sondern wurde augenscheinlich absichtlich herbeigeführt. Der Fahrzeughalter schätzt den Schaden auf ca. 1.500 €. (pm)