4. Dezember 2018, 11:24

Im Kreisverkehr Vorfahrt missachtet

Symbolbild Bild: pixabay
Eine Fahrzeugführerin übersah beim Einfahren in einen Kreisverkehr einen vorfahrtberechtigten Pkw. Dabei kam es zu einem Zusammenstoß.

Nördlingen - Gestern, gegen 07:00 Uhr, befuhr eine 21-jährige Fahrzeugführerin mit ihrem Pkw, VW-Golf, in Nördlingen die Nürnberger Straße stadtauswärts und fuhr in den Kreisverkehr der B 466 ein.

Hierbei übersah sie den vorfahrtsberechtigten Pkw, VW-Golf, einer 50-jährigen Fahrzeuglenkerin, welche den Kreisverkehr bereits befuhr. Bei dem darauffolgenden Zusammenstoß entstand ein Gesamtsachschaden von ca. 3.500,- Euro. Verletzt wurde niemand.(pm)