15. Oktober 2018, 13:31

Jugendliche rauchen Haschischzigarette

Symbolbild Bild: pixabay
Einer Frau fielen fünf junge Leute auf, die auf einem Kinderspielplatz Marihuana rauchten. Sie rief anschließend die Polizei.
Nördlingen - In einem Nördlinger Ortsteil waren gestern Nachmittag auf einem Kinderspielplatz Jugendliche einer Zeugin verdächtig aufgefallen. Dem Anschein nach rauchten die jungen Leute eine illegale Zigarette. Die Polizei konnte vor Ort 5 Personen im Alter von 14 -20 Jahre feststellen. Am Boden fanden die Beamten einen abgerauchten Joint, auch lag noch frischer Marihuana-Geruch in der Luft.
Eine aufgefundene Crack-Pfeife beim Ältesten, sowie seine sichtbaren Ausfallerscheinungen führen nun zu einem Strafverfahren nach dem Betäubungsmittelgesetz. (pm)