2. Dezember 2016, 11:17

Kater mit Luftgewehr angeschossen

Bild: DRA
Etwas unfassbares hat ein Unbekannter einem Kater in Belzheim angetan. 
Belzheim - Von Sonntag, 12.00 Uhr, bis Montag, 10.00 Uhr, hat ein Unbekannter einen Kater im Ortsbereich von Belzheim angeschossen und am Kopf verletzt (Fleischwunde). Der Täter benützte offensichtlich ein Luftgewehr, da ein entsprechendes Projektil (Diabolo-Geschoss) aus dem Kopf des Tieres entfernt wurde. Hinweise bitte an die Polizei Nördlingen. (pm)