1. Juli 2017, 10:49

Körperverletzung auf Plattenparty

Symbolbild Bild: pixabay
Holzheim - Im Zusammenhang mit einer Plattenparty in Holzheim, in der Nacht vom 30.06.2017 auf den 01.07.2017, kam es im Anschluss der Veranstaltung vor dem Gelände zu einem Streit zwischen ein paar alkoholisierten
Holzheim - Im Zusammenhang mit einer Plattenparty in Holzheim, in der Nacht vom 30.06.2017 auf den 01.07.2017, kam es im Anschluss der Veranstaltung vor dem Gelände zu einem Streit zwischen ein paar alkoholisierten Gästen. Auf die Streitigkeit wurde ein 19-jähriger Gast aufmerksam und wollte diese schlichten. Diesen Schlichtungsversuch bezahlte er jedoch mit einer Nasenbeinfraktur, da ihm einer der Beteiligten mit der Faust ohne Vorankündigung ins Gesicht schlug. Er musste zur weiteren Behandlung in die Donau-Ries-Klinik verbracht werden. Der Täter blieb vor Ort und zeigte sich gegenüber den Beamten einsichtig. Warum er jedoch dem unbeteiligten Gast, der nur helfend eingreifen wollte in Gesicht schlug, konnte er nicht sagen.(pm)