14. Mai 2018, 12:26

Kradfahrer gestürzt

Archivbild Bild: DRA
Ein 26-Jähriger stürzte zwischen Donauwörth-Nordheim und Genderkingen aufgrund eines Fahrfehlers mit seinem Kraftrad. 
Donauwörth - Am 13.05.2018, gegen 16.50 Uhr, war ein 26-jähriger Kradfahrer auf der Kreisstraße von Donauwörth-Nordheim in Richtung Genderkingen unterwegs. Auf Höhe des Tierheimes kam der junge Mann in einer Linkskurve aufgrund eines Fahrfehlers ohne Fremdeinwirkung zu Sturz. Er wurde mit mittelschweren Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert.
Der Schaden am Fahrzeug beträgt circa 1000 Euro. (pm)