16. August 2017, 15:20

Kradfahrer schwer verletzt

Bild: Polizei Bayern
Nördlingen - Am Dienstag fuhr ein 56-Jähriger mit seinem Motorrad auf der Hauptstraße in Fremdingen in Richtung B 25, Zufahrt zur neuen Umgehung Fremdingen-Süd. Aus bislang ungeklärter Ursache verlor
- Am Dienstag fuhr ein 56-Jähriger mit seinem Motorrad auf der Hauptstraße in Fremdingen in Richtung B 25, Zufahrt zur neuen Umgehung Fremdingen-Süd. Aus bislang ungeklärter Ursache verlor er die Kontrolle über sein Krad, kam ins Schlingern und stürzte. Anschließend prallte er noch mit seinem auf der Seite rutschenden Zweirad gegen das Heck eines vorausfahrenden Wagens. Der 56-Jährige wurde bei dem Unfall schwer verletzt und mit dem Hubschrauber ins Zentralklinikum nach Augsburg geflogen worden. Über die Art seiner Verletzungen ist noch nichts bekannt. Der Sachschaden beträgt etwa 5000,- Euro.(pm)