28. April 2017, 13:40

Lkw-Fahrer streift vorbeifahrenden Pkw

Symbolbild Bild: DRA
Tapfheim - Am Donnerstag gegen 10.30 Uhr kam es in Donaumünster in der St.-Veit-Straße zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden. Ein 40-jähriger Lkw-Fahrer fuhr vom Fahrbahnrand an und übersah dabei
- Am Donnerstag gegen 10.30 Uhr kam es in Donaumünster in der St.-Veit-Straße zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden. Ein 40-jähriger Lkw-Fahrer fuhr vom Fahrbahnrand an und übersah dabei eine von hinten kommenden Pkw. Er streifte deshalb mit der vorderen linken Lkw-Ecke den vorbeifahrenden Pkw eines 77-jährigen Geschädigten. Dessen gesamte rechte Seite wurde in Mitleidenschaft gezogen. Der Gesamtschaden wird auf ca. 6.000 € geschätzt. Verletzt wurde niemand. (pm)