27. Juli 2017, 10:26

Lkw-Fahrer übersieht Auto

Symbolbild
Bild: Polizei Bayern
Reimlingen - Am Mittwochabend fuhr ein 36-Jähriger mit seinem Sattelzug von der Verbindungsstraße von Reimlingen zur B 25 kommend nach links auf die B 25 ein. Dabei übersah er den Wagen einer 30-Jährigen,
- Am Mittwochabend fuhr ein 36-Jähriger mit seinem Sattelzug von der Verbindungsstraße von Reimlingen zur B 25 kommend nach links auf die B 25 ein. Dabei übersah er den Wagen einer 30-Jährigen, die auf der B 25 in Richtung Möttingen fuhr. Die 30-Jährige krachte mit ihrem Auto frontal in den Auflieger und wurde schwer verletzt. Sie wurde mit dem Rettungswagen ins Nördlinger Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden beträgt etwa 3000,- Euro.(pm)