28. September 2017, 16:49

Maishäcksler durch Edelstahlschraube stark beschädigt

In einem Maisfeld bei Megesheim wurde ein Maishäcksler schwer beschädigt. Bild: pixabay
Wie die Polizei in Nördlingen meldet wurde ein Maishäcksler bei Megesheim stark beschädigt.
Megesheim - Gestern Abend, gegen 18:05 Uhr, wurde in einem Maisfeld bei Megesheim ein landwirtschaftlicher Maishäcksler bei Häckselarbeiten beschädigt, da ein bislang unbekannter Täter an einer Maispflanze eine 9 cm lange und 3 cm dicke Edelstahlschraube anbrachte. Die Edelstahlschraube geriet somit in den Häcksler und verursachte einen Gesamtsachschaden von ca. 10.000,- Euro. Zeugenhinweise erbittet die Polizei Nördlingen.(pm)