29. Dezember 2017, 10:31

Mann rutscht aus und verletzt sich

Symbolbild Bild: DRA
Heute Nacht gegen 01:00 Uhr rutschte ein Mann auf dem vereisten Asphalt aus und verletzte sich dabei. Da der Verletzte es nicht schaffte aus eigener Kraft aufzustehen zog er sich eine leichte Unterkühlung zu. 
Rain - Am Freitag, den 29. Dezember 2017, gegen 01.00 Uhr, wird durch die Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Rain, in 86690 Mertingen, in der Bahnhofstraße, eine auf dem Asphalt liegende Person wahrgenommen. Wie sich herausstellte, war der Mann zuvor auf dem vereisten Gehweg ausgerutscht und verletzte sich dabei. Dem Verletzten war es deswegen nicht mehr möglich aus eigener Kraft aufzusehen. Wegen der kühlen Temperaturen zeigte der Verletzte bereits leichte Unterkühlungssymptome. Bis zum Eintreffen des gerufenen Rettungswagens leisteten die Beamten erste Hilfe. Der Mann wurde im Anschluss von dem Rettungswagen in das Kreiskrankenhaus Donauwörth zur weiteren ärztlichen Versorgung verbracht. (pm)