7. Juni 2018, 11:02

Messstreit verlagert sich nach Hause

Bild: DRA
Zwei streitlustige Männer trafen, nachdem sie schon auf der Nördlinger Mess in Streit gerieten, bei einem der Männer zuhause wieder aufeinander. 
Nördlingen - Zwei weitläufig bekannte Männer gerieten offenbar gestern Abend auf der Nördlinger Mess in Streit. Nachdem man sich auf der Mess getrennt hatte, tauchte wenig später ein 32-Jähriger an dem Haus seines Kontrahenten auf. Er wollte wohl die ganze Angelegenheit nochmals „aufklären“. Die Polizei musste anrücken und die bereits ziemlich in Rage geratenen Männer mit Anhang beruhigen. Die Nördlinger Beamten stellten die Personalien aller Angetroffenen fest und trennte die streitsüchtigen Parteien. Ob sich Straftaten ereignet haben, müssen die weiteren Ermittlungen noch zeigen. (pm)