3. April 2017, 11:05

Micro-Car beschädigt

Symbolbild Bild: DRA
Wemding - Ein 76-jähriger Geschädigter zeigte am Sonntagnachmittag die Beschädigung seines kleinen Micro-Cars in Wemding an. Das Fahrzeug stand auf dem EDEKA-Parkplatz und wurde in der Zeit von 13.00
- Ein 76-jähriger Geschädigter zeigte am Sonntagnachmittag die Beschädigung seines kleinen Micro-Cars in Wemding an. Das Fahrzeug stand auf dem EDEKA-Parkplatz und wurde in der Zeit von 13.00 - 14.15 Uhr dort beschädigt. Bei seiner Rückkehr stellte der Senior fest, dass der linke Außenspiegel beschädigt war. Das Spiegelglas lag zerbrochen auf dem Boden. Der Schaden beläuft sich auf ca. 100 €. Da es keine Anhaltspunkte für einen Verkehrsunfall gab, liegt eine Sachbeschädigung nahe. Möglicherweise wurde sie im Rahmen des Marktgeschehens begangen und auch beobachtet. Die Polizei bittet um Hinweise. Ein Zusammenhang mit den Beschädigungen im Knoglerweg erscheint eher unwahrscheinlich.(pm)
Diana Hahn
Diana Hahn , Donau-Ries-Aktuell

Redaktionsleitung. Unterwegs für blättle und online. Ob Wirtschaft, neue Technologien oder Historisches aus dem Landkreis – sie fühlt sich in allen Themen zu Hause und mittlerweile auch in unserem Landkreis, als „Zugreiste“ aus dem Raum Dillingen. Hinterfragt gründlich und bringt Dinge auf den Punkt.

Telefon: 0 90 80/9 23 92-21