4. Juni 2018, 14:29

Nackter Mann in Donauwörth unterwegs

Symbolbild Bild: pixabay
Passanten entdeckten am vergangenen Sonntag einen nackten Fußgänger in Donauwörth im Bereich Kesseldamm. Eine Polizeistreife stellte den 39-jährigen Mann kurz vor dem Riedlinger Baggersee. 
Riedlingen - Am Sonntag gegen 12:30 Uhr gingen Meldungen über einen nackten Fußgänger im Bereich Kesseldamm ein. Die Streife stellte schließlich kurz vor dem Riedlinger Baggersee einen 39-jährigen Donauwörther, der offenbar die Meldungen ausgelöst hatte. Zwischenzeitlich trug er zumindest wieder eine Unterhose. In einem mitgeführten Rucksack waren noch eine kurze Hose und ein Oberteil.
Der Mann räumte ein, auf dem Weg zum Baggersee seine Kleidung abgelegt zu haben. Eine besondere Absicht habe er damit nicht verfolgt. Weil dennoch einige Mitteiler an dem nackten Mann in der Öffentlichkeit Anstoß genommen hatten wird eine Ordnungswidrigkeitenanzeige vorgelegt werden. (pm)