5. September 2018, 10:13

Nördlingen: 53-Jähriger alkoholisiert am Steuer

Symbolbild Bild: pixabay
Ein 53-jähriger Pkw-Fahrer wurde einer Verkehrskontrolle unterzogen, dabei erbrachte ein Test einen Wert von über 1,1 Promille. 
Nördlingen - Aufgrund einer Mitteilung am Dienstagabend im Bereich Genderkingen über einen Pkw-Fahrer der in Schlangenlinien fuhr, sollte die Halteradresse in Nördlingen überpüft werden. Im Bereich der Wemdinger Str. kam dann das Fahrzeug der Funkstreife entgegen und der 53-jährige Fahrer wurde einer Verkehrskontrolle unterzogen.
Dabei wurde eine Alkoholisierung festgestellt. Ein Alkomattest erbrachte einen Wert von über 1,1 Promille, so dass eine Blutentnahme angeordnet un der Führerschein sichergestellt wurde. (pm)